Menu
Menü
X

Berichte und Bilder aus der Gemeinde

der kleine Abschied

Entpflichtung Ottmar Arnd

.

Das Fest des heiligen Geistes

Pfingsten 2020

ein etwas anderes Pfingstfest

.

Der Herr ist auferstanden...

Ostern 2020

Ein virtuelles Osterfest

.

Alles zum letzten Mal...

Letzter Abendgottesdienst mit Pfarrer Arnd

Ein Gottesdienst (nicht) im Zeichen des Coronavirus

.

Weihnachtsüberraschung für alle Kinder von 5 bis 11 Jahren

Leider können wir in diesem Jahr am Heiligen Abend bedingt durch die verschiedensten Umstände nachmittags keine Christvesper mit einem Krippenspiel anbieten. Deshalb haben wir uns eine Alternative
überlegt und wollen mit einer CD die Zwillinge Lotta und Luis zu euch ins Weihnachtszimmer kommen lassen. Wir stellen uns vor, dass ihr im Kreis eurer Familie, der in diesem Jahr vielleicht nicht so groß sein kann, zusammensitzt und die Geschichte von „Lotta und Luis und dem Müllmannhirten“ hört, dazu gibt es ein schönes Lied und die Weihnachtsgeschichte wird gelesen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr alle von diesem kostenlosen Angebot Gebrauch machen würdet. Also gleich los, den Gutschein im Gemeindebrief ausfüllen und an den angegebenen Stellen die CD und eine Weihnachtsrätselkarte abholen.

Weihnachtsmarkt-Angebote nur für Sie...

Leider fällt dieses Jahr auch der Neunkircher Weihnachtsmarkt aus. Wir möchten Ihnen deshalb anbieten, sich mit Ihrer Kauflust bei den folgenden Angeboten Ihrer Kirchengemeinde ein bisschen auszutoben:

HERRNHUTER STERNE:
Wie in jedem Jahr haben wir auch in diesem wieder unsere Herrnhuter Sterne für Sie! Über Julia Straus oder das Gemeindebüro können Sie sich Ihr kleines oder großes leuchtendes Stück Weihnachten kaufen.

GEPA KAFFEE:
Wie wäre es mit einem Advents-/Weihnachtsgeschenk aus fairer Produktion? Statt Ausflug auf den Weihnachtsmarkt, können Sie eine große Tüte guter Kaffeebohnen mit Einladung zum Plätzchen essen verschenken! In unserem kleinen Weltladen verkaufen wir verschiedene Sorten von fair gehandeltem Kaffee der Marke Gepa, unter anderem gemahlener Kaffee, ganze Bohnen, koffeinfreier Kaffee. Wir beziehen unsere Ware vom Weltladen Bickenbach. Unsere Verkaufspreise entsprechen denen des Weltladens Bickenbach. Gerne nehmen wir auch andere Wünsche aus dem Sortiment des Weltladens Bickenbach auf und bringe diese beim nächsten Einkauf mit.

Der Verkauf findet ganzjährig zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros oder über unsere Kirchenvorstandsmitglieder Julia Straus, Gerlinde Reinhard und Dorothea Hartmann statt.
Julia Straus (Sterne): 0157 / 35729030
Gerlinde Reinhard (Kaffee): 06254 / 7217
Dorothea Hartmann (Losungen, Kalender und Literatur): 06254 / 2145
Gemeindebüro: Tel. 06254-7205, kirchengemeinde.neunkirchen.odw@ekhn.de
Bürozeiten: Di. 16:30 bis 18:30 Uhr und Mi. 8:00 bis 12:30 Uhr

Aktuelle Gottesdienste und Kasualvertretung

Sonntag, 29.11. (1. Advent)

Kein Gottesdienst

Samstag, 05.12. (2. Advent)

18.00 Uhr Musikalischer Abendgottesdienst mit Prädikant Rolf Hartmann

Zu unseren Gottesdiensten ist die Gemeinde sehr herzlich eingeladen; eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es reicht aus, wenn Sie vor dem Gottesdienst am Eingang der Kirche Ihren Namen, Anschrift und die Telefonnummer hinterlassen.

Wir haben noch ein besonderes Angebot für Sie zur Entspannung vom Feiertagsstress: An allen Adventssonntagen und am 1. Weihnachtsfeiertag können Sie von 10 Uhr bis 12 Uhr in unserer Kirche im Licht der Kerzen weihnachtliche Musik von der CD hören.

Die Kasualvertretung vom 30.11. – 06.12. hat Pfrin. Heckmann-Fuchs, Groß-Bieberau,
Tel. 0151 46115388

Weitere Gottesdienste während der Coronazeit:
Sa, 19.12., 18.00 Uhr: Abendgottesdienst mit Präd. Ruth Vetter & Team
Do, 24.12., 22.00 Uhr: Christmette, Präd. Rolf Hartmann
Sa, 26.12., 10.00 Uhr: Gottesdienst, Pfrn. Holzapfel-Hesselmann
Do 31.12., 18.00 Uhr: Gottesdienst zum Altjahresabend, Dekan Joachim Meyer
So. 10.01., 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Präd. Rolf Hartmann anschließend:
So. 10.01., 11.00 Uhr: Gemeindeversammlung in der Kirche
So. 17.01., 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Pfr. Hesselmann
So. 31.01., 10.00 Uhr: Gottesdienst mit Präd. Waltraud Frassine
Sa, 06.02., 18.00 Uhr: Filmgottesdienst in der Kirche, Präd. Rolf Hartmann
So. 14.02., 10.00 Uhr: Gottesdienst, Präd. Ruth Vetter
So. 28.02., 11.30 Uhr: Gottesdienst mit Taufmöglichkeit, Pfr. Hesselmann

Für die Gottesdienste an Weihnachten und Silvester müssen Sie sich bitte anmelden. Anmeldungen mit Name & Tel.Nr. sind ab Mo, den 14.12. über das Gemeindebüro (06254 7205) oder per mail (kirchengemeinde.neunkirchen.odw@ekhn.de) möglich. Im Silvestergottesdienst werden – wie gewohnt – namentliche Fürbitten mit Kerzen für alle Täuflinge, Konfirmanden, Hochzeitspaare und Verstorbene gehalten.

Entpflichtungsgottesdienst Ottmar Arnd

Hier finden Sie die Videos des Gottesdienstes:

Teil 1 - Teil 2 - Teil 3 - Teil 4 - Teil 5 - Teil 6

Teil 7 - Teil 8 - Teil 9 - Teil 10 - Teil 11 - Teil 12

Kontaktaufnahme per e-mail

Ab dem 1.10.2020 ist Pfarrer Arnd Pensionär. Die e-mail-Adresse besser.drauf@t-online.de ist ab dem 26.9 nur noch (s)eine private Mail Adresse. Verwenden Sie bitte ab 26.09.2020 die E-Mail-Adresse nicht mehr für Angelegenheiten, die die Kirchengemeinde Neunkirchen betreffen!

Bitte verwenden Sie statt dessen die Adresse des Gemeindebüros kirchengemeinde.neunkirchen.odw@ekhn.de oder wenden Sie sich an Vakanzvertreter Pfr. Sebastian Hesselmann, Tel. 06255-749, pastor.hesselmann@freenet.de

In dringenden Fällen können Sie sich auch gerne an die 1. Vorsitzende des Kirchenvorstandes wenden:
Dorothea Hartmann, Tel. 06254-2145, hartmann-dorothea@gmx.net

Kirchenvorstandswahl 2021

Kaum zu glauben, dass die sechsjährige Amtsperiode unseres Kirchenvorstandes schon langsam ihrem Ende entgegen geht (August 2021). Es gibt einen festen Zeitplan für das Procedere, das mit der kommenden Wahl am 13. Juni 2021 zusammenhängt; und den gilt es einzuhalten. Das heißt wieder Mehrarbeit für den Kirchenvorstand und das Gemeindebüro. Deshalb an dieser Stelle der Aufruf: Wenn Sie sich gerne mit
Verwaltungsdingen beschäftigen und da beruflich vielleicht sogar „vorbelastet“ sind, ist jede Unterstützung willkommen. Sprechen Sie uns an.

Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 14. August 2020 folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Die Wahl wird als Einheitswahl durchgeführt; d.h. für alle fünf Ortsteile wird eine gemeinsame Liste aufgestellt – wie auch schon bei den letzten Wahlen.
  2. Die Wahl wird von einem fünfköpfigen Ausschuss aus vier KirchenvorsteherInnen und einer Sekretärin geplant.
  3. Die Wahl wird als allgemeine Briefwahl durchgeführt; d.h. jedem wahlberechtigen Kirchengemeindemitglied werden die Wahlunterlagen mit Rückumschlag zugeschickt.
  4. Die Zahl der zu wählenden Kirchenvorstandsmitglieder wurde auf 10 Personen festgelegt. Um eine Kirchenvorstandswahl 2021 als Mehrheitswahl durchführen zu können, brauchen wir 14 Kandidaten/innen.

Neben den verwaltungstechnischen Dingen sind wir also die nächsten Wochen/Monate mit der Kandidaten/innen-Suche beschäftigt.

Und jetzt kommen Sie ins Spiel. Ich möchte Sie ermutigen, einmal ernsthaft über Ihre Möglichkeiten nachzudenken, sich im neuen Kirchenvorstand zu engagieren. Sie können kirchliches und gesellschaftliches Leben in Ihrer Kirchengemeinde verantwortlich mitgestalten. Der Kirchenvorstand als oberstes
Leitungsgremium plant, gestaltet, diskutiert – auch streitbar – und trifft Entscheidungen. Es gibt eine Vielfalt an Aufgaben, so kann sich jeder mit seiner Persönlichkeit, der ihm verfügbaren Zeit, seinen Fähigkeiten und nicht zuletzt seinem Glauben einbringen. Gott baut seine Gemeinde mit Menschen, mit
Starken und Schwachen, mit Jungen und Alten, mit Frauen und Männern, mit Armen und Reichen, mit Sicheren und Zweifelnden.
Dem jetzigen Kirchenvorstand gehören außer dem Pfarrer 10 Frauen und 3 Männer an. Wir haben ein angenehmes Arbeitsklima und gutes persönliches Miteinander – so macht es Spaß mitzuarbeiten.
Sie brauchen keine besonderen Vorkenntnisse außer Interesse an der Arbeit Ihrer Kirchengemeinde.
Wir freuen uns auf zahlreiche Rückmeldungen. Sprechen Sie uns gerne offen an, wenn Sie Genaueres wissen wollen.

top